Home2019-11-04T14:16:00+00:00

Die Story

Er kommt aus der Spitzengastronomie, aber er sucht nach etwas anderem – nach Wahrhaftigkeit, nach Sinn, nach seinen Wurzeln.

Der junge Chefkoch Rudi Pichler begibt sich auf eine einzigartige Zeitreise in die Pongauer Nachkriegszeit…

Rudi kocht mit Leidenschaft in einem Haubenrestaurant,  verzweifelt jedoch immer wieder an der Schnelllebigkeit und Hektik seines Alltags. Er sehnt sich nach Werten, die das Leben und seine Lebensmittel kostbar machen. So taucht er in das Jahr 1945 ein. Die Wehrmacht hat soeben kapituliert – auf dem Bauernhof der Familie Windhager hoffen die Mutter und ihre fünf verbliebenen Kinder inständig auf die Heimkehr des Vaters. Um zu überleben wird geschlachtet, gewildert, Brot gebacken und im Holz gearbeitet. Aus den ursprünglichen Erfahrungen kreiert der Koch ein einzigartiges Menü, welches unsere traditionellen Wurzeln mit moderner Kochkunst vereint…

.

Trailer

 SOMMER TOUR 2019 erfolgreich beendet! Wir bedanken uns bei den zahlreichen Besuchern!

Nächstes Highlight: Lehrling der Zeit bei den Loferer Filmtagen
23.11.19 – 17h im Theater Lofer
Filmvorstellung mit anschließendem Gespräch mit Regisseur Simon Tasek
Info und Reservierung unter Kulturverein Binoggl
www.diehauser.com/binoggl

Kontakt

Doppelkopf-Studio
Salzweg 17 | 5081 Anif
lehrlingderzeit@doppelkopf-studio.at
0650 66 00 738

Sponsoren

Mit Unterstützung von Bund, Land und Europäischer Union